Hybrid-Zweiphasen-Schrittmotor
MS 110 / 160/ 300

 

Hybrid-Schrittmotor mit hoher

Energiedichte

(110W,160W,300W Leistung)

• unipolare und bipolare Betriebsart durch
8-Leiter-Anschluss

• Drehzahlsteuerung über Schrittfolgefrequenz

im offenen Regelkreis

• kleiner Schrittwinkelfehler, nicht kumulativ

• Drehwinkel der Motorwelle ist direkt proportional zur Anzahl der Eingangsimpulse

• zweites Wellenende für optionalen Anbau von Bremse und Encoder

 (Typ HEDS 55..., Fab.: HP)

 

 

 

  

 

 

MS 160Z  MS 160   MS 110            MS 300

 

 

 

 

DC-Servomotor MV 120/ MV 300

 

bürstenbehafteter DC-Servomotor
(Leistung 120 W bzw. 300 W)

• hohes Drehmoment durch 4-poligen,

  niederohmigen Wicklungsaufbau

• großer Regelbereich bei gleichzeitiger

  hoher Kurzzeitbelastbarkeit

• linearer Verlauf der Strom-Drehmoment-Kennlinie

• Arbeitsbereich 0°C bis +40°C

• Welle glatt Ø 8 mm

• Radialspiel < 0,03 mm

  Axialspiel < 0,01 mm

• Encoder mit 1000 Impulsen/Umdrehung;

Phase A, Phase B und Indexspur

(symmetrische Signaltreiber nach RS 422

 

 

      MV 120

 

      MV 300

 

1-Achs-Controller IT 116 Flash

 

Der 1-Achs-Controller IT 116 Flash ist eine frei programmierbare Kompaktsteuerung für eine Linear- oder Rundachse mit 2-Phasen-Schrittmotor. Der 1-Achs-Controller besteht aus einer intelligenten Motorendstufe mit Takt- / Richtungs-

Interface, einem Prozessor-Kern mit Flash-Speicher zur Interpretation des PALPC-

Anwenderprogramms und der Signalgenerierung für die Motorendstufe, den erforderlichen Netzteilen, einem Sicherheitskreis (Stop-Kategorie 0 nach

EN 60204) sowie einem Gehäuse mit Netzeingangsfilter und Bedienelementen.

 

Das Betriebssystem (Firmware des Prozessor-Kernes) unterstützt sowohl den

• DNC-Modus des Controllers: PC / Laptop permanent mit 1-Achs-Controllerüber die serielle Schnittstelle verbunden

als auch den

• CNC-Modus des Controllers: 1-Achs-Controller arbeitet autark ohne PC-Kopplung das gespeicherte Anwenderprogramm ab

 

 

 

 

Lieferumfang:

• 1-Achs-Controller (Euro-Kühlrippengehäuse)                   einschließlich Netzkabel

• Anschlußleitung für serielle Schnittstelle RS-232

• Betriebsanleitung

• Optional: Motoranschlussleitungen

 

 

CNC-Controller IT 142C

 

Die IT 142C ist eine leistungsfähige Antriebssteuerung zum Betrieb eines 2-Phasen-Schrittmotores. Der Controller beinhaltet die Leistungsendstufe UME 7008 mit 420VA-Ausgangsleistung, die Interfacekarte UI 5.C E/A, sowie ein 300VA-Netzteil mit Not-Aus-Funktionen.

 

Das Betriebssystem der Prozessorkarte ermöglicht die Bearbeitung der seriell übertragenen NC-Datensätze sowohl im CNC-Modus (Speicherbetrieb) als auch im DNC-Modus (Direktausführung).

 

Durch standardisierte Softwaremodule

(z.B. PAL-PC, IR5DRV, etc.) ist eine Programmierung sowohl von komplexen CAD-CAM-Anwendungen als auch von einfachen Ablauf-
steuerungen möglich.

 

 

 

 

 

 

Lieferumfang:

• Tischgehäuse mit integriertem Netzteil

• Schrittmotorsteuerkarte UME 7008

• Interfacekarte UI5.C-E/A

• Anschlussleitung für isel-Schrittmotor

(Art.Nr. 392 713 0504)

• Anschlussleitung für serielle Schnittstelle

RS 232 (Art.Nr. 392 782 0150)

• technische Anleitungen

 

 

CNC-Controller C 142-4

 

Bei dem isel-CNC-Controller C142-4 handelt es sich um leistungsfähige Antriebssteuerung zur dreidimensionalen Bearbeitung von Werkstücken.

Die integrierte Prozessorkarte ermöglicht die Bearbeitung der NC-Datensätze sowohl im CNC-Modus (Speicherbetrieb)  als auch im DNC-Modus (Direktausführung).

Hierbei werden lineare Positionieranweisungen durch Interpolationen aller drei Antriebsachsen und

Kreisbewegungen in zwei wählbaren Ebenen ausgeführt

 

Durch standardisierte Softwaremodule

(z.B. PAL-PC, IR5DRV, etc.) ist eine Programmierung sowohl von komplexen CAD-CAM-Anwendungen als auch von einfachen Ablauf-
steuerungen möglich.

 

 

 

 

 

 

 

Lieferumfang:

• Gehäuse m. integriertem Powerblock PB600-C

• drei Schrittmotorsteuerkarten UME 7008

• Interfacekarte UI5.C-E/A

• DC-Netzteil NT24 für E/A-Signale

• drei Anschlussleitungen für isel-Schrittmotoren

(Art.-Nr.: 392 713 0504)

• eine Anschlussleitung für IBM-kompatible

Rechner (Art.-Nr.: 392 782 0150)

• technische Anleitungen

 

 

Servomotor-CAN-Controller
CVC 496

 

Der Servomotor CAN-Controller CVC

496 ist eine leistungsfähige Antriebssteuerung

für die bürstenbehafteten DC-Servomotoren bis 700VA.

Die kompakte Steuerung integriert bis zu vier Leistungsendstufen als 19-Zoll-Einschub. Die voll digitalen, 4-Quadranten Endstufen (UVE 8112) liefern dabei einen Ausgangsstrom von 12A

(25A Spitze). Sie verfügen über Schutzschaltungen

gegen Überstrom der Motorausgänge, Über-/Unterspannung und erhöhte Kühlkörpertemperatur,

sowie zur Erkennung von Encoderfehler und Fehlerzustände des CAN-Bus.

 

Unter Verwendung der CAN-PCI-Einsteckkarte

ermöglicht die Steuerung die Interpolationen (linear, zirkular und helix) aller vier Achsen ebenso wie eine

online und look ahead-Bahnbearbeitung. Besonder
heit ist zudem eine automatische Ruckbegrenzung der einzelnen Antriebsachsen.

 

Somit eignet sich der CVC 496 als CNCMaschinensteuerung ebenso wie in
Applikationen der Automatisierungstechnik.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CVC 496-D4 (4-Achs-Einheit)

• Servomotor CAN-Controller als Tischgerät

• komplett mit 1200VA Netzteil

• Not-Aus-Relais

• Inbetriebnahme-Software

• Null-Modem Kabel

• Motoranschlussleitungen (l=5m)